default logo


Management

Sebastian von Wurmb Seibel
Neben seinem Studium der Medientechnik (Abschluss: Dipl. Ing. FH) beginnt Sebastian von Wurmb-Seibel seine Laufbahn bei ARD aktuell in Dresden/ Leipzig. Ab 2000 arbeitet er als freier Designer bei der Entertainment Factory und leitet dort ab 2002 die On- Air Design Abteilung. Parallel dazu wechselt er in den redaktionellen Bereich und übernimmt ab 2002 die Redaktionsleitung für Bravo TV (ZDF).

2004 wechselt er zu Tresor TV wo er als Redaktionsleiter und Producer maßgeblich an Projekten wie “30 Tage obdachlos”, “Germany´s Next Topmodel”, “Popstars”, “Das große ProSieben Ochsenrennen”, “Dancestar”, “MTV dismissed”, u.v.a. beteiligt ist.
Seit Januar 2008 arbeitet er als freier Producer, seit Juni 2008 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Firma frameberry GmbH, die er im März 2009 übernimmt und diese in cinephant. Medienproduktion GmbH umbenennt.